Prof. Dr. Jürgen Schnack Universität Bielefeld, Fakultät für Physik
Postfach 100131, D-33501 Bielefeld

Vorlesung Computerphysik
picture Die Vorlesung beschäftigt sich mit numerischen Konzepten, die in der Physik verwendet werden. Konkrete Anwendungen und Umsetzungen werden auf verschiedenen Ebenen vorgestellt, z.B. mit Computeralgebraprogrammen (Mathematica) sowie durch eigene Programmierung.
  • Beschreibung:
    Vorlesungen: etwa 30 (90 min)
    Übungen: etwa 15 (90 min)
    Abschluß: mündliche Prüfung, 30 min
    ECTS: Leistungspunkte siehe eKVV
  • Inhalt
  • Evaluationsergebnisse


Prüfungstermine
  • 22. 07. 2016
    • 10.00 NJ
    • 14.00 FG
  • 09. 08. 2016
    • 09.00 RG
    • 09.45 PR
    • 10.30 SaS
    • 11.15
    • 13.30 SeS
    • 14.15 PK
    • 15.00
    • 15.45
  • 10. 08. 2016
    • 09.00 DMP
    • 09.45 DP
    • 10.30 LA
    • 11.15 MN
    • 13.30 MR
    • 14.15 DW
    • 15.00
    • 15.45 NL
  • 24. 08. 2016
    • 09.00 MF
    • 09.45
    • 10.30 SM
    • 11.15
    • 13.30
    • 14.15
    • 15.00
    • 15.45
  • 25. 08. 2016
    • 09.00
    • 09.45
    • 10.30
    • 11.15
    • 13.30 TB
    • 14.15 JP
    • 15.00
    • 15.45
  • 13. 09. 2016
    • 09.00
    • 09.45
    • 10.30 NL
    • 11.15 MB
    • 13.30 SKB
    • 14.15
    • 15.00
    • 15.45
  • 14. 09. 2016
    • 09.45
    • 10.30 TEdC
    • 11.15 LG
    • 13.30 MD
    • 14.15
    • 15.00


Exkursion FZ Jülich
Wir fahren am 18. Juli 2016 zum Forschungszentrum Jülich. Besichtigungsprogramm


Anmeldung per Email bei Frau Hanne Litschewsky mit
Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität, Wohnort, Beruf
Beispiel:
Müller, Max, 1.2.1994, Buxtehude, deutsch, Bielefeld, Student


Übungen Computerphysik
Tutoren und Übungen


Material


Hall of Fame
Name, Vorname Aufgabe
Thomas Ebner de Carvalho Formel (31)
Marius Neumann 4.3
Benedikt Volkmer 4.3


 
The URL of this site is http://obelix.physik.uni-bielefeld.de/~schnack/. © J.Schnack, 12. 09. 2016